You're here :
Integralism
Integralism
€79.00
Das Eine und das, was aus dem Einen folgt
Das Eine und das, was aus dem Einen folgt
€39.90
“Mirabilis Dubitatio”
“Mirabilis Dubitatio”
€98.00
Philosophie des Geistes
Philosophie des Geistes
€19.90
Two Logics
Two Logics
€79.00
Moral Philosophy
Moral Philosophy
€45.00
Aquinas on Theology and God’s Existence
Aquinas on Theology and God’s Existence
€113.00
E-Mail
“Mirabilis Dubitatio”Integralism


Das Eine und das, was aus dem Einen folgt
Cover anzeigen





/ Volume 8

Thomas von Aquin
Das Eine und das, was aus dem Einen folgt
Kommentar zu Aristoteles‘ Metaphysik. Deutsch – Lateinisch 10. Buch


Stellen Sie eine Frage zu diesem Titel

Abstract

Im 10. Buch der Metaphysik des Aristoteles steht das Eine im Mittelpunkt der Untersuchung. Thomas von Aquin kommentiert die Hauptbedeutungen des Einen, dessen Wesen als unteilbar und als Maß bestimmt wird und dessen Verhältnis zum Seienden untersucht wird. Die weitere Untersuchung befasst sich mit den Gegensätzen des Einen zum Vielen, des Identischen zum Verschiedenen, des Ähnlichen und Unähnlichen, sowie des Gleichen und Ungleichen. Die 4. Lektion hat den konträren Gegensatz zum Thema. In den folgenden Lektionen kommentiert Thomas verschiedene Aporien, die Aristoteles im 10. Buch diskutiert. Der Kommentar Thomas von Aquins zur Metaphysik gilt bis heute als einer der besten Kommentare zu dieser zentralen Schrift des Aristoteles.

About the Author

Thomas von Aquin, 1225 – 1274 ist zweifellos der bedeutendste Philosoph und Theologe des Hochmittelalters und einer der einflussreichsten Philosophen der europäischen Philosophie. Er hinterließ ein enorm umfangreiches Werk. Zu seinen wichtigsten philosophischen Schriften gehören die Kommentare zu den Schriften des Aristoteles, die zugleich seine eigene, in Anlehnung an Aristoteles, weiterentwickelte Philosophie enthalten.


 
ISBN: 978-3-86838-580-9
229 pp
Broschur
€39.90 (inkl. 7 % MwSt.)







 

Google Book Search Embedded Viewer